Archiv für den Monat: November 2009

Tschüss ist nicht gerade nett

 Xaverl: Wennsd oan zum Teife wünscht, dann sog zu oam TSCHÜSS. Weil bei de Chinesen TSCHÜSS „Geh zum Deife“ hoasst. Aiso, wennst oan ned magst, sog TSCHÜSS zu dem. Des konnst a deim Schef song und wird da ned als Beleidigung ausglegt. SERVUS.

Übersetzung: Wenn du jemand zur Hölle schicken möchtest, verabschiede dich mit TSCHÜSS. Bei den Chinesen sagt man TSCHÜSS wenn man ihn zur Hölle wünscht. Also wenn du eine Person hasst, sage TSCHÜSS zu ihr. Das kannst du sogar zu deinem Chef sagen ,weil das bei uns nicht als Beleidigung verstanden wird.  SERVUS.

tschuss.jpg 

Ausschnitt aus dem Internet: http://www.bairische-sprache.com/Index/Landschaftsverbaende/Donau-Wald/Donau-Wald.htm

siehe auch regensburg-blog.de:  Tschüss – … geht doch zur Hölle